Durch die Registrierung auf der Website von Freskofiorito.de oder Freskofiorito.de in der mobilen Anwendung, vertrauen Sie  "Žiežmarių gėlės“ (nachstehend "das Unternehmen oder wir" genannt) mit Ihren personenbezogenen Daten an und geben uns das Recht zur Bearbeitung diese in dieser Richtlinie (im Folgenden - Richtlinie) und der Kauf und Verkauf von Waren Freskofiorito.de Online-Shop-Regeln (im Folgenden als "Regeln" bezeichnet) ergeben sich aus Umfang, Methoden und Zwecken.

Wenn Sie den Bedingungen, dieser Richtlinie oder ihren separaten Bestimmungen nicht zustimmen, können wir Ihnen leider keinen Zugang zu allen oder den von der Gesellschaft (den Dienstleistungen) bereitgestellten Diensten gewähren.

In dieser Richtlinie finden Sie alle Informationen, über die wir Ihre Daten sammeln und verarbeiten, für die wir sie verwenden, wie viel Zeit wir aufbewahren und so weiter. Diese Informationen sind wichtig, deshalb hoffen wir, dass Sie sie sorgfältig lesen.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass sowohl die Richtlinie als auch die Regeln geändert, ergänzt und aktualisiert werden können.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die zur Identifizierung einer Person verwendet werden können, sowie Informationen zu einer Person, die bereits identifiziert wurde.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten hat für uns Priorität. Wir ergreifen geeignete organisatorische und technische Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten stets sicher sind und die Datenverarbeitungspraktiken den Anforderungen unserer Datenschutzgesetze und unserer internen Richtlinien entsprechen.

Das Unternehmen erhebt und verwaltet Ihre persönlichen Daten, die in diesen Regeln aufgeführt sind, aus folgenden rechtlichen Gründen:

- Ihr Einverständnis mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den in dieser Richtlinie vorgesehenen Bedingungen;

- Unser berechtigtes Interesse;

- Erfüllung der sich aus der Gesellschaft ergebenden und anwendbaren rechtlichen Verpflichtungen.

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen können eine oder mehrere der oben genannten rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gelten.

1. WAS HABEN IHR DETAILS UND WARUM?

1.1.REGISTRATION, PRÜFUNG, VERWALTUNG UND KOMMUNIKATION

Anmeldung

Durch die Registrierung und die Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen stellen Sie uns die folgenden Fragebögen zur Verfügung. Die Übermittlung bestimmter Registrierungsdaten ist erforderlich, und Sie können die Dienste nicht ohne deren Bereitstellung nutzen. Mit der Registrierung bestätigen Sie, dass Ihre persönlichen Daten korrekt und richtig sind und Sie mindestens 16 Jahre alt sind. Wir übernehmen keine Haftung für fehlerhafte, unvollständige oder irreführende Übermittlung Ihrer Daten.

Fragebogen

Datenkategorien

Ihr Name, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Postleitzahl und Telefonnummer

Rechtsgrundlage für das Datenmanagement

Ihre Zustimmung zur Nutzung der Services gemäß den in den Regeln vorgesehenen Bedingungen

Frist für die Datenverwaltung

Die ganze Zeit nutzen Sie die Dienste. Ihre Einwilligung und Ihr Nachweis können gegebenenfalls auch länger aufbewahrt werden, damit wir uns gegen die gegen uns gerichteten Ansprüche, Ansprüche oder Klagen wehren können.

Wie und zu welchen Zwecken verwenden wir Ihre Daten?

Ihren Fragebögen zufolge erstellen wir auf unserer Website Freskofiorito.de und Freskofiorito.de in der mobilen Anwendung ein eindeutiges Profil, mit dem wir Sie als registrierten Benutzer der Website Freskofiorito.de und Freskofiorito.de Mobile-Anwendung, die Ihnen den Zugang zu registrierten Benutzern ermöglicht. bereitgestellt durch die Services in den Regeln und / oder unter den in dieser Richtlinie vorgesehenen Bedingungen.

Gemäß dem von uns zur Verfügung gestellten Fragebogen erkennen wir Sie auch an, wenn Sie beispielsweise Ihre Daten aktualisieren oder ändern möchten, sich bezüglich der Bereitstellung bestimmter personenbezogener Daten, der Umsetzung von Rechten im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten usw. an uns wenden.

Wir verwenden Kontaktinformationen (E-Mail, Telefonnummer) in Ihrer Anwendung auch zur Kommunikation mit Ihnen, einschließlich der Antwort auf Ihre Anfragen, Kommentare, Bereitstellung wichtiger Informationen zu den Diensten, deren Bereitstellung und (oder) Änderungen in dieser Richtlinie, indem wir Sie kontaktieren. wenn Sie vergessen haben, Ihre Einkäufe anzunehmen, oder wir haben Probleme mit durchgeführten Transaktionen festgestellt usw.

Es ist sehr wichtig, dass die von Ihnen übermittelten Fragebogen korrekt und genau sind. Wenn Sie falsche (falsche) Daten angeben, werden Sie diese vergessen oder die geänderten Daten aktualisieren, es kann für uns schwierig sein, die Bereitstellung der Dienste sicherzustellen, oder es gibt Probleme bei der Ausübung Ihrer Rechte. In keinem Fall haften wir für Schäden, die Ihnen durch falsche oder unvollständige personenbezogene Daten entstehen.

Wenn sich die von Ihnen übermittelten Daten ändern, müssen Sie uns unverzüglich informieren, indem Sie die entsprechenden Daten im Anmeldeformular auf der Website oder der mobilen Anwendung ersetzen. Informationen zum Aktualisieren Ihrer Profildaten finden Sie in Abschnitt 5.2 dieser Richtlinie.

Das Unternehmen kann die Richtigkeit der von Ihnen bereitgestellten Daten und die Realität nicht überprüfen. Wenn Sie Ihr Anmeldeformular akzeptieren, gehen wir davon aus, dass Ihre Daten korrekt und richtig sind, und Ihre Erlaubnis wird von Ihnen freiwillig in voller Kenntnis der vorliegenden Richtlinien und Regeln erteilt.

1.2. VERWALTUNG IHRES KONTOS

Wir verarbeiten Ihre Daten, damit wir Ihr Konto verwalten und verwalten können.

Kontodetails:

Datenkategorien

Die während des Registrierungsvorgangs auf der Website Freskofiorito.de bereitgestellten Daten, Konto-Anmeldedaten, Aktionen in Ihrem Konto, einschließlich technischer Browserdaten (IP-Adresse, Login und technische Informationen zum Browsen).

Rechtsgrundlage für das Datenmanagement

Ihre Einwilligung zur Erstellung und Nutzung des Kontos gemäß den in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorgesehenen Bedingungen

Frist für die Datenverwaltung

Während der gesamten Zeit sind Sie ein Kontonutzer. Ihre Einwilligung und Ihr Nachweis können gegebenenfalls auch länger aufbewahrt werden, damit wir uns gegen die gegen uns gerichteten Ansprüche, Ansprüche oder Klagen wehren können.

Ihre Zustimmung zur Nutzung des Kontos auf unserer Website Freskofiorito.de gilt als erhalten, wenn Sie die erforderlichen Schritte für das in den Regeln angegebene Konto durchführen und Ihre Registrierung bestätigen.

1.3. Verarbeitung Ihrer Einkaufsdaten

Kaufdatenverarbeitung

Indem Sie Ihnen die Dienstleistungen und verschiedene Vorteile bieten - durch Abschluss und Abschluss von Kaufverträgen, durch Rückerstattung (wenn Sie den gekauften Artikel zurückgeben), Rabatte usw. -, verarbeiten wir neben Ihren Registrierungsdaten auch die Details Ihres Kaufs Transaktionen (im Folgenden Kaufdaten).

Ihre Einkaufsdaten werden zum Zweck der Serviceverwaltung verarbeitet:

Datenkategorien

Ihr Name, Nachname, E-Mail-Adresse. Postanschrift, Telefonnummer, Liefer- und Wohnadresse, Datum und Uhrzeit des Kaufs und der Lieferung, Handelsnamen, Mengen, Einkaufspreise und Rabatte, Zahlungsart und Zahlungsinformationen

Rechtsgrundlage für das Datenmanagement

Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihres Kontos unter den Bedingungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Frist für die Datenverwaltung

5 Jahre ab dem Datum des Kaufvorgangs.

Wie verwenden wir Ihre Kaufdetails?

Wir speichern die Kaufdaten für 5 Jahre ab dem Datum des Kaufvorgangs, und nach Ablauf der Laufzeit werden wir Ihre Profildaten und andere personenbezogene Daten unwiderruflich zerstören und / oder dekonstruieren.

Datenprofilierung durch Verwaltung der Bereitstellung der Dienste

Durch die Verwaltung der Services und zur Verfolgung der in den Regeln festgelegten Ziele können wir eine automatisierte Analyse persönlicher Daten (einschließlich Ihrer Kaufdaten) und eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Ihrer Profilerstellung verwenden. Wir können Ihre Daten nach Ihren gekauften Waren gruppieren und analysieren und / oder unter Berücksichtigung anderer, für Sie spezifischer Attribute (z. B. Name, Wohnort usw.).

Zum Beispiel kann die Analyse und Profilierung Ihrer Kaufdaten in Ihrem Interesse bei der Korrektur Ihrer Bedienungsfehler erfolgen. Nachdem festgestellt wurde, dass unsere Waren aufgrund eines Fehlers falsch berechnet wurden oder aufgrund der Kaufdaten einen Rabatt ergaben, können wir die Käufer identifizieren, die diese Waren gekauft haben, und deren Fehler korrigieren (um den Preisunterschied auszugleichen usw.).

Es ist wichtig zu wissen, dass unsere von uns durchgeführten Datenanalyse- und Profilierungsaktionen keine rechtlichen oder ähnlichen Auswirkungen haben.

Wenn Sie dem Zweck der automatischen Analyse und Profilierung Ihrer Daten in diesem Abschnitt der Richtlinie nicht widersprechen, werden wir Ihren Einspruch akzeptieren und anerkennen. In Anbetracht der Erbringung der Dienste kann Ihr Einspruch jedoch darauf hinweisen, dass wir Ihnen nicht die weitere Nutzung unserer Dienste gestatten können.

1.4. VORSCHLÄGE UND INFORMATIONEN

Wenn Sie mit dem Ausfüllen des Anmeldeformulars einverstanden sind, Angebote und Newsletter zu erhalten, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, indem wir Ihnen solche Angebote und Informationen wie allgemeine Newsletter, Informationen über die Angebote unserer und unserer Partner, Rabatte, Sonderaktionen, Verkäufe, Einladungen zur Verfügung stellen Teilnahme an Aktionen, Spielen und Gewinnen von Preisen, Hören Sie Ihre Meinung zu den angebotenen Dienstleistungen und Produkten usw. Wir bieten Vorschläge und Informationen in Ihrem Konto und Ihrer mobilen Anwendung sowie auf andere Weise an, die Sie auswählen: z. Mail, SMS-Nachrichten.

Personenbezogene Daten, die zum Zwecke der Abgabe von Angeboten und Informationen verarbeitet werden:

Datenkategorien

Ihr Name, E-Mail E-Mail-Adresse und / oder Telefonnummer

Rechtsgrundlage für das Datenmanagement

Ihre Einwilligung zum Erhalt von Angeboten und Informationen

Frist für die Datenverwaltung

Ihre Einwilligung zum Erhalt von Angeboten und Neuigkeiten ist gültig. Ihre Einwilligung und Ihr Nachweis können gegebenenfalls auch länger aufbewahrt werden, damit wir uns gegen die gegen uns gerichteten Ansprüche, Ansprüche oder Klagen wehren können.

Sie können Ihre bevorzugten Kommunikationskanäle auswählen, indem Sie eine E-Mail anrufen. mail an info@hottubteam.com

Sie können den Erhalt von Angeboten und Neuigkeiten jederzeit und jederzeit ablehnen, Ihre Abonnements abbestellen oder Ihre ausgewählten Mitteilungen per E-Mail ändern. mail an info@hottubteam.com. Ihre Weigerung, Angebote und Neuigkeiten zu erhalten, hindert Sie nicht daran, die Dienste zu nutzen.

Datenprofilierung mit personalisierten Angeboten

Wenn Sie sich für persönliche Angebote entschieden haben und der Profilierung zu diesem Zweck zugestimmt haben, verarbeiten wir nicht nur Ihre Profildaten zu diesem Zweck, sondern analysieren und verwenden die Historie Ihrer Kaufdaten.

Personenbezogene Daten, die zum Zwecke der Abgabe persönlicher Angebote verarbeitet werden:

Datenkategorien

Ihr Name, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse. E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Einzelheiten zum Kauf (einschließlich Datum und Uhrzeit des Kaufs, Handelsnamen, Mengen, Gesamtkaufpreis), Verlauf der Ihnen übermittelten persönlichen Angebote und Informationen zu deren Verwendung.

Rechtsgrundlage für das Datenmanagement

Ihre Einwilligung zur Profilierung Ihrer Daten, indem Sie Ihnen persönliche Angebote unterbreiten.

Frist für die Datenverwaltung

Solange Ihre Einwilligung in das Datenprofil gilt, können Sie persönliche Angebote unterbreiten. Ihre Einwilligung und Ihr Nachweis können gegebenenfalls auch länger aufbewahrt werden, damit wir uns gegen die gegen uns gerichteten Ansprüche, Ansprüche oder Klagen wehren können.

Durch die Zusage, dass Ihre Daten durch die Bereitstellung persönlicher Angebote erfasst werden, erhalten wir die Möglichkeit, Sie kennenzulernen, Ihre Angebote an Ihre Bedürfnisse anzupassen und andere besondere Vorteile zu bieten. Zu diesem Zweck verwenden wir eine automatisierte Datenanalyse und Entscheidungsfindung einschließlich Profilierung. Wir gruppieren und analysieren Ihren Fragebogen und / oder Ihre Einkaufsdaten. Abhängig von Ihren Einkaufsgewohnheiten und / oder anderen Merkmalen (z. B. Wohngebiet, bestimmte Kaufvorgänge usw.) bieten wir Ihnen relevante, interessante und nützliche Angebote und andere Informationen an .

Basierend auf Ihrem Kaufverlauf und Ihren Kaufgewohnheiten können wir beispielsweise Rabatte auf Ihre bevorzugten Produktkategorien anbieten, Sie über Produktaktualisierungen informieren und vieles mehr.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Profil mit Ihnen personalisiert wird, dürfen Sie uns diese Zustimmung nicht geben oder es jederzeit widerrufen. In diesem Fall können Sie die Dienste weiterhin nutzen. Wir können Ihnen jedoch nicht mehr personalisierte Angebote und Informationen bereitstellen, die für Sie nützlich sind, um Sie in die Spiele aufzunehmen und so weiter.

1,5. STATISTIK, MARKT UND UNSERE VORBEREITENDEN STUDIEN

Wir sind ständig bemüht, sicherzustellen, dass unser Angebot, Sonderaktionen und Rabatte den Bedürfnissen unserer Kunden so nahe wie möglich kommen.

Daten, die von unseren Kunden für statistische, Markt- und Verhaltensstudien verarbeitet werden:

Datenkategorien

Wohnort, Kaufdetails (einschließlich Kaufdatum und -uhrzeit, Handelsnamen, Mengen, Gesamtkaufpreis, gewährter Rabatt)

Rechtsgrundlage für das Datenmanagement

Es ist unser berechtigtes Interesse, die Daten zu analysieren und Berichte für unser Unternehmen zu erstellen, um unsere Aktivitäten zu bewerten und Wert für Sie sowohl für den Kunden als auch für das Unternehmen zu schaffen.

Frist für die Datenverwaltung

5 Jahre

Wir verwenden automatisierte Datenanalysen, um statistische Erhebungen, Markt- und Kundenverhalten durchzuführen und Berichte über unser Geschäft zu erstellen. Während der Analyse verwenden wir nicht personalisierte Daten und behandeln nicht Ihren Namen, Ihre Kontaktinformationen und andere personalisierte Informationen, die auf Sie zugeschnitten sind. Die Analyse von Daten für statistische Zwecke, Marktanalysen und das Verhalten unserer Kunden ermöglicht es uns, wichtige geschäftliche Entscheidungen zu treffen, z. B. die Abstimmung unserer Produktpalette mit unseren Kunden, die Preisgestaltung usw.

Die Datenanalyse-Aktivität hat für Sie keine rechtlichen oder materiellen Auswirkungen.

1.6. KUNDENDIENST FÜR ANSPRÜCHE, BESCHWERDEN, ANTRAEGE UND ÜBERLEGUNGEN

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten dazu verwenden, um Ihre Anfragen, Beschwerden, Anfragen zu beantworten und Ihr Feedback zu verwalten (im Folgenden - die Anfrage).

Daten, die von unseren Kunden für statistische, Markt- und Verhaltensstudien verarbeitet werden:

Datenkategorien

Ihre Kennung und Ihre Kontaktinformationen: Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Wohnort, Geburtsdatum;

Der Inhalt Ihrer Anfrage: das Ereignis, für das Sie sich bewerben, die Umstände, das Datum, der Ort, Ihre Anfrage, Anfrage oder Antwort, der Gegenstand, andere Informationen in der Anfrage

Andere Dokumente und / oder Daten, die mit der Anfrage übermittelt wurden: zum Beispiel. Kaufquittungsdetails; Fotos;

Anrufliste, wenn Sie sich an unsere Kundendienst-Hotline wenden.

Rechtsgrundlage für das Datenmanagement

Unsere rechtliche Verantwortung für die Bearbeitung und Beantwortung von Benutzeranfragen besteht in unserem berechtigten Interesse, das Feedback unserer Kunden zu bewerten, um die Qualität unseres Geschäfts und unserer Dienstleistungen zu verbessern.

Frist für die Datenverwaltung

Bis zu 12 Monaten

Wir verwenden Ihre Daten nur, um Ihre Anfrage richtig und objektiv zu prüfen, Ihnen die erforderlichen Informationen zur Verfügung zu stellen, Ihre Fragen zu beantworten, Ihre Anfragen oder Anforderungen zu lösen. Wir können auch die Abfragedaten analysieren, um die Qualität unserer Aktivitäten und der Ihnen zur Verfügung gestellten Dienstleistungen unter Berücksichtigung Ihrer Meinungen und Vorschläge zu verbessern.

Wie lange halten wir Ihre Daten?

Wir bearbeiten und bewahren Ihre Anfrage und die darauf bezogenen Daten auf, solange wir die Anfrage bearbeiten, Ihnen die Antwort geben und die von uns getroffenen Entscheidungen sowie bis zu 6 (sechs) Monate nach der Anfrage abschließen, jedoch nicht weniger als :

- E-Anfragen per Mail - 6 Monate

- Beschwerden - 12 Monate

- Anruflisten über das Telefon der Hotline anrufen - bis zu 14 Tage

- Bewertungen (Star Storage) - 12 Monate

- Facebook persönliche Nachrichten - 6 Monate

Wenn die Anfrage einen Rechtsstreit einleitet oder die Wahrscheinlichkeit eines solchen Rechtsstreits besteht, können wir Ihre Daten länger aufbewahren, bis die gesetzliche Verjährungsfrist für die Einreichung einer Beschwerde oder Klage vorliegt und / oder die endgültige Entscheidung abgeschlossen ist.

Nach Ablauf Ihrer Datenverarbeitungs- und Aufbewahrungsfrist, die in dieser Richtlinie festgelegt ist, werden wir Ihre Daten so schnell wie möglich innerhalb eines angemessenen und angemessenen Zeitrahmens verlässlich und unwiderruflich löschen.

2. Aus welchen Quellen nehmen wir Ihre persönlichen Daten?

Wir erhalten fast alle Ihre persönlichen Daten von Ihnen. Sie stellen uns Beispielinformationen direkt zur Verfügung, indem Sie beispielsweise Registrierungsformulare ausfüllen und Daten über die Services erwerben.

Wir erhalten Ihre Daten auch direkt von Ihnen, wenn Sie eine Anfrage auf eine von Ihnen gewünschte Weise übermitteln: Schreiben Sie uns eine E-Mail, senden Sie eine schriftliche Anfrage an uns, rufen Sie unseren Kundenservice an und so weiter.

Wenn wir zur qualitativen und objektiven Prüfung Ihrer Anfrage zusätzliche Informationen einholen oder eine Untersuchung der relevanten Umstände durchführen müssen, verknüpfen wir Ihre Anfragedaten beispielsweise mit den von uns erfassten Daten und (oder) Ihrer Anfrage. Wir können Daten zu Kaufvorgängen, zur Nutzungshistorie Ihres Kontos, zu Interviews mit unseren Mitarbeitern usw. bereitstellen.

3. WELCHE UMSTÄNDE UND WAS ERHALTEN WIR DRITTE IHRE DATEN?

Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, die uns bei der Ausführung und Verwaltung der Dienste unterstützen und uns Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Verwaltung von Kundenanfragen erbringen. Zu diesen Personen zählen Datenbanksoftwareanbieter, Datenbankadministratoren, Datenzentren, Hosting- und Cloud-Service-Provider, Direktmarketing-Service-Provider, Marktforschungs- oder Business-Intelligence-Service-Provider, Anbieter von Warenlieferdiensten usw. In jedem Fall stellen wir den Datenverarbeiter bereit mit nur so vielen Daten, wie zur Ausführung einer bestimmten Bestellung oder zur Erbringung einer bestimmten Dienstleistung erforderlich sind. Unsere rekrutierten Datenverarbeiter können Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß unseren Anweisungen verarbeiten und sie ohne unsere Zustimmung nicht für andere Zwecke verwenden oder an andere übertragen. Darüber hinaus müssen sie die Sicherheit Ihrer Daten gemäß den geltenden Gesetzen und schriftlichen Vereinbarungen mit uns gewährleisten.

Wenn die in der Anfrage beschriebene Ereignisbeschreibung als versichert betrachtet werden kann, werden wir Ihre Anfrage und Ihre Daten an die Versicherungsgesellschaft (en) weiterleiten, bei der wir unsere Haftpflichtversicherung, unser Eigentum versichern oder uns eine andere Versicherungspolice für das genannte Ereignis anbieten in Ihrer Anfrage. Schutz. Versicherungsunternehmen agieren als unabhängige Datenkontrolleure und verarbeiten Ihre Daten gemäß den vom Versicherungsunternehmen festgelegten Bedingungen. Freskofiorito.de

Die Daten können auch an zuständige Behörden oder Strafverfolgungsbehörden wie die Polizei oder Aufsichtsbehörden übermittelt werden, jedoch nur auf Anfrage und nur, wenn dies nach geltendem Recht oder in den gesetzlich vorgesehenen Fällen und Verfahren erforderlich ist, um unsere Rechte zu schützen Käufer, Personal und Sicherheit der Ressourcen bringen, präsentieren und verteidigen gesetzliche Anforderungen.

Wenn Sie Website Analysis Services (z. B. Google Analytics, Google Tag Manager, FaceBook Pixsel, Yandex Metrica, WebMaster) verwenden, können Sie feststellen, wie Sie die Website Freskofiorito.de oder Freskofiorito.de in der von der mobilen Anwendung bereitgestellten Informationen verwenden Ihre personenbezogenen Daten können mit Dritten ausgetauscht werden, die sich auf diese Informationen verlassen, wenn sie die Nutzung der Website oder der mobilen Anwendung beurteilen, Berichte über die Aktivität von Websites oder mobilen Anwendungen für Websitebetreiber vorbereiten und andere Nutzungen der Website, des Internets und der Website bereitstellen mobile Applikation. damit verbundene Dienstleistungen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Richtlinien.

4. IN WELCHEN TERRITORIEN UND RECHTSSPRECHEN VERWENDEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur im Gebiet der Europäischen Union. Wir beabsichtigen derzeit nicht, Ihre personenbezogenen Daten in Drittländer zu übertragen oder zu übertragen.

5. WAS BIETEN SIE DATENSCHUTZRECHT AN UND WAS KÖNNEN SIE ANWENDEN?

Die Datenschutzgesetzgebung gibt Ihnen viele Rechte, die Sie frei nutzen können, und wir müssen Ihnen diese Gelegenheit geben. Informationen zu Ihren spezifischen Rechten und deren Umsetzung finden Sie in dieser Richtlinie. Bitte lesen Sie sie sorgfältig durch.

5.1. DAS RECHT AUF UNSERE DIREKTEN PERSÖNLICHEN DATEN

Sie haben das Recht, unsere Bestätigung zu erhalten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und Sie haben auch das Recht, auf unsere personenbezogenen Daten und Informationen zu Ihren Datenverarbeitungszwecken, verarbeitete Datenkategorien, Datenempfängerkategorien, Verarbeitungszeiten, Datenquellen, automatisiert zuzugreifen Akzeptanz von Lösungen, einschließlich Profilierung, und deren Implikationen und Folgen für Sie.

Wir stellen Ihnen den größten Teil dieser Informationen in dieser Richtlinie zur Verfügung und sind der Ansicht, dass dies für Sie nützlich ist.

Wenn Sie ein Benutzer des Freskofiorito.de -Kontos auf Ihrer Website sind, können Sie jederzeit auf Ihre persönlichen Daten (z. B. relevante Fragebogeninformationen, Ihnen erteilte Berechtigungen) zugreifen, um Informationen zu erhalten die Rechnungen, die Sie in den letzten 12 Monaten ausgestellt haben.

Wenn die Informationen in dieser Richtlinie, dem Freskofiorito.de -Konto der Website oder der mobilen Anwendung Freskofiorito.de unzureichend sind oder Sie den Transaktionsverlauf für mehr als 12 Monate erhalten möchten, können Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen Möglichkeiten, die in Abschnitt 6 dieser Richtlinie angegeben sind.

5.2. DAS RECHT AUF PERSÖNLICHE DATEN ZU REPARIEREN

Wenn sich die Informationen, die Sie in Ihrem Anmeldeformular erhalten haben, geändert haben oder wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Informationen fehlerhaft oder falsch sind, haben Sie das Recht, die Änderung, Überarbeitung oder Korrektur dieser Informationen zu verlangen.

Sie können Ihre Daten über das Website-Konto Freskofiorito.de oder die mobile Anwendung Freskofiorito.de anpassen. Sie können sich auch wie in Abschnitt 6 dieser Richtlinie beschrieben an uns wenden und verlangen, dass Ihre Informationen von uns korrigiert oder überarbeitet werden.

5.3 DAS RECHT, DIE VERMITTLUNG ZURÜCKZUZIEHEN

Wenn Ihre Daten aufgrund Ihrer Einwilligung von Ihnen verarbeitet werden, sind Sie jederzeit berechtigt, Ihre Einwilligung zu widerrufen, und die Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihrer Einwilligung wird beendet. In bestimmten Fällen kann dies dazu führen, dass wir unsere Dienste nicht mehr nutzen können.

Sie können beispielsweise Ihre Einwilligung zum Erhalt von Angeboten und Neuigkeiten sowie die Einwilligung in die Datenprofilierung jederzeit widerrufen, indem Sie Ihnen persönliche Angebote unterbreiten. Wenn Sie diese Berechtigungen kündigen, können Sie die Dienste nicht weiterhin nutzen. Dies bedeutet jedoch, dass wir Ihnen keine nützlichen Vorschläge machen können.

Sie können Ihre Einwilligung anpassen (kündigen oder erneut übermitteln), indem Sie ein entsprechend aktualisiertes Anmeldeformular absenden, indem Sie die Einwilligungseinstellungen in Ihrem Konto oder Ihrer mobilen Anwendung ändern oder uns auf die in Abschnitt 6 dieser Richtlinie beschriebene Weise kontaktieren.

Bei Beendigung Ihrer Einwilligung, Widerruf oder Widerruf werden wir die mit Ihrer Einwilligung verarbeiteten Daten vernichten und in den in der Richtlinie angegebenen Fällen werden wir uns zuverlässig und unwiderruflich täuschen.

In jedem Fall können wir Ihre Einwilligung und den Nachweis dafür gegebenenfalls länger aufbewahren, um uns gegen Ansprüche, Ansprüche oder Klagen, die gegen uns erhoben werden, zu verteidigen.

5.4. DAS RECHT AUF BESCHWERDE

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre Daten unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verarbeiten, werden Sie immer zuerst aufgefordert, sich direkt an uns zu wenden. Wir glauben, dass wir durch wohlwollende Bemühungen in der Lage sind, alle Ihre Zweifel zu zerstreuen, Anfragen zu erfüllen und etwaige Fehler zu korrigieren.

Wenn Sie mit unserer vorgeschlagenen Lösung des Problems nicht zufrieden sind oder Ihrer Meinung nach nicht entsprechend Ihren Anforderungen tätig werden, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, bei der die staatliche Datenschutzinspektion zuständig ist der Republik Litauen.

5.5. DAS RECHT AUF DEN DATENSCHUTZ, WENN DIE VERARBEITUNG AUF RELEVANTEN INTERESSEN ENTSTEHT

Sie haben das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, wenn personenbezogene Daten aufgrund unserer berechtigten Interessen verarbeitet werden. In Anbetracht der Ziele der Erbringung der Dienstleistung und des Gleichgewichts zwischen den berechtigten Interessen beider Parteien (sowohl Ihrer betroffenen Person als auch unserer als für die Verarbeitung Verantwortlicher) kann Ihr Einspruch jedoch dazu führen, dass nach der Beendigung unserer Verarbeitung Ihre Daten auf der Grundlage unserer berechtigtes Interesse, können wir Ihnen keine Möglichkeiten bieten, die Dienste weiterhin zu nutzen.

Um das in diesem Abschnitt angegebene Recht zu nutzen, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an unseren Datenschutzbeauftragten.

5.6. DAS RECHT AUF DATEN LÖSCHEN (BERECHTIGTES RECHT)

Unter bestimmten Umständen, die in der Datenverarbeitungsgesetzgebung festgelegt sind (wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten illegal ist, die Basis für die Datenverarbeitung verschwunden ist usw.), haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Um dieses Recht zu nutzen, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an unseren Datenschutzbeauftragten.

Es ist wichtig zu wissen, dass Ihre Fragebogendaten ohne Ihre gesonderte Anfrage gelöscht werden und andere Daten gelöscht oder zuverlässig personalisiert werden, wenn Sie die Nutzung der Dienste beenden.

5.7. DAS RECHT AUF DATENSCHUTZ ZU BEGRENZEN

Unter bestimmten Umständen, die in der Datenverarbeitungsgesetzgebung festgelegt sind (wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten illegal ist, bestreiten Sie die Richtigkeit der Daten, haben Sie der Verarbeitung von Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses usw. widersprochen) haben auch das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken. Wir müssen jedoch darauf hinweisen, dass wir aufgrund der Einschränkung der Datenverarbeitung und während dieser Verjährungsfrist möglicherweise nicht die Bereitstellung Ihrer Dienste garantieren können.

Um das in diesem Abschnitt angegebene Recht zu nutzen, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an unseren Datenschutzbeauftragten.

5.8. DAS RECHT AUF DATENÜBERTRAGUNG

Die Daten, die wir mit Ihrer Einwilligung behandeln und auf automatisierte Weise verarbeiten, sind Sie zur Weitergabe an einen anderen Datenverantwortlichen berechtigt. Wir übermitteln Ihnen die Daten, die Sie uns übermitteln möchten, in dem in unseren Systemen üblichen Format und in computerlesbarer Form. Wenn Sie möchten, und mit technischen Möglichkeiten, leiten wir die Daten direkt an die von Ihnen angegebene Steuerung weiter.

Um das Recht auf Datenportabilität auszuüben, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an unseren Datenschutzbeauftragten.

5.9. ANWENDUNGSPRÜFUNGSVERFAHREN

Um die Daten aller unserer Kunden vor unbefugter Offenlegung zu schützen, müssen wir Ihre Identität nach Erhalt Ihrer Datenanfrage oder zur Ausübung Ihrer sonstigen Rechte feststellen. Zu diesem Zweck bitten wir Sie möglicherweise, die entsprechenden Fragebogensdaten (z. B. Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) in Ihrem Anmeldeformular anzugeben, und wir werden vergleichen, ob die von Ihnen bereitgestellten Informationen mit den entsprechenden Fragebogensdaten übereinstimmen. Bei dieser Überprüfung senden wir möglicherweise eine Kontrollnachricht an die Kontaktperson (SMS oder E-Mail), die Sie im Registrierungsformular angegeben haben, um die Autorisierung anzufordern. Wenn das Überprüfungsverfahren nicht erfolgreich ist (zum Beispiel: Ihr angegebener Fragebogen stimmt nicht mit den Angaben im Anmeldeformular überein oder Sie werden von der empfangenen SMS oder E-Mail-Nachricht nicht bestraft), müssen wir angeben, dass Sie es nicht sind die betroffene Person betroffen ist und Ihren Antrag ablehnen muss.

Nach Erhalt Ihres Antrags auf Durchsetzung Ihrer Rechte und nach erfolgreicher Durchführung des oben genannten Überprüfungsverfahrens verpflichten wir uns, Sie unverzüglich zu informieren, jedoch spätestens innerhalb eines Monats nach Eingang Ihres Antrags und den Abschluss des Überprüfungsverfahrens, Informationen zu den von uns ergriffenen Maßnahmen. Je nach Komplexität und Anzahl der Anfragen haben wir das Recht, die Einmonatsfrist um weitere zwei Monate zu verlängern, Sie bis zum Ende des ersten Monats zu informieren und die Gründe für eine solche Verlängerung anzugeben.

Wenn Ihr Antrag elektronisch eingereicht wird, erhalten Sie von uns auch eine Antwort auf elektronischem Wege, es sei denn, dies ist nicht möglich (z. B. aufgrund des großen Informationsaufwands) oder Sie bitten Sie, auf andere Weise zu antworten.

Wir werden es ablehnen, Ihre Anfrage mit einer begründeten Antwort zu beantworten, wenn die in den Rechtsakten genannten Umstände festgelegt sind und Sie schriftlich informiert werden.

6. WELCHE FÄLLE UND WELCHE KONTAKTE KÖNNEN SIE UNS ANSTEHEN?

Sie können uns in allen Bereichen der Datenverarbeitung auf folgende Weise kontaktieren:

per E-Mail: info@freskofiorito.lt

Rufen Sie unsere Help Line unter +37061271554 an

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten:

E-Mail E-Mail-Adresse info@freskofiorito.lt

Postanschrift – Triliškės, LT-56235, Kaišiadorių raj.

Bitte senden Sie das folgende Schreiben: UAB "Žiežmarių gėlės" an den Datenschutzbeauftragten.

Unsere Details als Datencontroller:

UAB "Žiežmarių gėlės"

Code der juristischen Person 300578797

Hauptsitz: Triliškės, LT-56235, Kaišiadorių raj.

7. WIE VIEL SICHERN IHRE DATEN?

Wir verwenden verschiedene Sicherheitstechnologien und -verfahren, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verwendung oder Weitergabe zu schützen. Unsere Lieferanten werden sorgfältig ausgewählt. Wir verlangen von ihnen geeignete Mittel, um Ihre Vertraulichkeit zu schützen und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Die Sicherheit der Informationsübertragung über das Internet oder die mobile Kommunikation kann jedoch nicht garantiert werden. Jegliche Mitteilung an uns in der angegebenen Weise erfolgt auf eigenes Risiko.

8. LÄNGERER DATENSPEICHER

Nach Beendigung Ihrer in dieser Richtlinie festgelegten Datenverarbeitungs- und Aufbewahrungsfrist werden wir Ihre Daten vernichten und in den in der Richtlinie angegebenen Fällen zuverlässig und unwiderruflich die Verbindung so schnell wie möglich innerhalb des hierfür erforderlichen Zeitraums aufheben.

Länger als in dieser Richtlinie angegeben, dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur dann gespeichert werden, wenn:

- Es ist unerlässlich, dass wir uns gegen Ansprüche, Ansprüche oder Handlungen wehren und unsere Rechte ausüben können.

- es wird begründete Behauptungen über rechtswidriges Verhalten erhoben, gegen die ermittelt wird;

- Ihre Daten sind für die ordnungsgemäße Beilegung der Streitigkeit notwendig, die Beschwerde;

- für Sicherungszwecke und andere ähnliche Zwecke;

- unter anderen Rechtsgrundlagen.

9. COOKIES

Wir verwenden Cookies (dies ist eine kleine Informationsdatei, die an Ihren Computer oder ein anderes Gerät (z. B. ein Mobiltelefon) gesendet wird, die Sie auf unserer Website besuchen und in Ihrem Browser gespeichert werden. Das Cookie wird auf Ihren Computer oder ein anderes Gerät heruntergeladen, um dies zu ermöglichen Sie können Daten speichern, und wir könnten als Cookie auch Ihre Kaufhistorie und andere durch Ihre Nutzung der Dienste gesammelte Daten mit Ihrem Surfen im Internet verknüpfen. Die durch die Cookies gesammelten Informationen ermöglichen es uns, Ihnen ein komfortableres Surfen zu bieten attraktive Angebote und erfahren Sie mehr über das Verhalten unserer Website-Benutzer, analysieren Sie Trends und verbessern Sie sowohl die Website als auch Ihren Service.

Unsere Website verwendet auch Cookies von Drittanbietern. Diese Cookies werden verwendet, um für jeden Besucher einen Browserverlauf zu erstellen, damit wir Ihnen die Anzeigen zeigen können, auf die Sie ausgerichtet sind, und die bestmögliche Benutzererfahrung beim Besuch unserer Website bieten. Wenn Ihr Browser das Speichern von Cookies von Drittanbietern ermöglicht, hat unser ausgewählter Partner die Möglichkeit, Ihre Cookies in Ihrem Browser zu speichern.

Erfahren Sie mehr über Cookies, deren Verwendung und Haftungsausschluss - siehe unten

10. POLITISCHE OPTIONEN UND ÄNDERUNGEN

Diese Richtlinie gilt ab 2018. 23. Mai Wenn wir diese Richtlinie ändern, werden wir die aktualisierte Version auf dieser Seite veröffentlichen.

11. ANWENDUNG DER POLITIK

Die Richtlinie gilt nicht für andere von uns oder unseren Konzerngesellschaften erbrachte Dienstleistungen, wie beispielsweise die Website Freskofiorito.de. Ihre Anfragen, Anfragen und / oder Beschwerden über die Helpline telefonisch oder auf andere Weise verwalten.

DATENSCHUTZ- UND COOKIES-POLITIK

WAS SIND DIE COOKIES?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die an das Gerät gesendet wird, wenn der Benutzer die entsprechende Website besucht. Durch die Verwendung von Cookies erkennt die Website das Gerät des Benutzers (zum Beispiel, wenn der Benutzer das nächste Mal diese Website besucht), wodurch der Benutzer auf der Website navigiert und / oder dem Eigentümer der Website bestimmte Informationen über die Nutzung der Website zur Verfügung stellt.

Welche Cookies verwenden wir?

Der Freskofiorito.de Store verwendet sowohl wichtige Cookies (Cookies als auch benutzerfreundliche), wie Filtereinstellungen, Anmeldespeicher und analytische Cookies. Davon nutzt der Store Google Analytics-Cookies. Sie werden mit Google Analytics, Google Webmaster, im Freskofiorito.de Store gespeichert. - Google Inc. ("Google") bietet einen Webanalysedienst, mit dem Sie analysieren können, wie Sie diese Website verwenden. Mit den oben genannten analytischen Cookies können wir die Anzahl der Besucher ermitteln und zählen und sehen, wie sich Besucher auf der Website während ihrer Nutzung bewegen. Auf diese Weise können wir diese Informationen zu Profilierungszwecken verwenden. All dies hilft uns dabei, die Leistung der Website zu verbessern, indem zum Beispiel sichergestellt wird, dass Benutzer leicht finden, wonach sie suchen. Die durch Cookies erhaltenen Informationen über Ihre Nutzung dieser Website - Standardinformationen zu den Benutzereinstellungen und anonyme Informationen über das Besucherverhalten - werden von Google übertragen und gespeichert. Der Freskofiorito.de Store verwendet keine statistischen Analysewerkzeuge zur Ermittlung oder Erfassung von Informationen, anhand deren die Identität der Besucher dieser Website identifiziert werden kann. Google kann von Google Analytics gesammelte Informationen an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Informationen in Verbindung bringen, die Google im Rahmen der Nutzungsbedingungen von Google Analytics bereitstellt.

WIE LÖSCHEN COOKIES?

Informationen zum Löschen von Cookies von Ihrem Computer finden Sie hier. Wir informieren Sie, dass das Löschen von Cookies Ihre Nutzung der Website beeinträchtigen kann.